Seilzug-Positionssensor-HX

Die HX-Seilzugwegaufnehmer besitzen einen großen Messbereich bis zu 50 m und können mit einem zusätzlichen Geschwindigkeitsausgang bestellt werden. Das Ausgangssignal wird durch einen Tachogenerator gebildet und als Spannung entsprechend der Seilauszugsgeschwindigkeit ausgegeben. Diese Sensoren weisen ein sehr hohes Beschleunigungsvermögen auf und können z. B. in Textilmaschinen oder Aufzügen verwendet werden. Das Gehäuse besteht aus einem zentralen Aluminium-Spritzgußgehäuse mit seitlichen Kunststoffkappen zur Abdeckung der Seilzugmechanik sowie der Elektronik und ist über zwei große Befestigungsbohrungen leicht montierbar. Mit der Schutzklasse IP68 besitzt das Gerät Unterwassertauglichkeit. Die hohe Schockbeständigkeit bis zu 50G erlaubt den Einsatz in rauher Industrieumgebung. Zusätzlich zum Geschwindigkeitsausgang kann ein Positionsausgang 1 kOhm, 0...10 V, ±10 V oder 4...20 mA gewählt werden.



Geschwindigkeitsaufnehmer HX Seilzugsensor HX